Unsere Brauwerte

 

Der Begriff „Craft-Bier“ sagt leider genauso wenig aus, wie das deutsche „Reinheitsgebot“. Beide Begriffe sind nicht geschützt! Was bedeutet das für uns/euch Verbraucher?

 

Wir als BierProjekt Landau fühlen uns – sowohl als Bier-Produzenten als auch als -Konsumenten – durch die irreführende Verwendung dieser Begriffe gezielt getäuscht. Unser Ziel als BierProjekt Landau ist es – wie es sicherlich einige andere, unabhängige Kleinstbrauereien auch sehen – zu den logischen Bedeutungen dieser Begriffe zurückzukehren. Das heißt, dass wir unser Bier handwerklich und frei von Zusatzstoffen und technischen Hilfsstoffen herstellen. Dabei aber nicht auf Geschmacksvielfalt durch den Zusatz von natürlichen und ursprünglichen Rohstoffen verzichten.

Um diese Grundsätze einzuhalten, verpflichten wir uns die folgenden Punkten einzuhalten:

 

  • Verwendung ursprünglicher Rohstoffe ohne Konservierungsmittel
  • Verzicht auf angereicherte, inhaltlich aufbereitete oder konzentrierte Zutaten wie z. B. die Beimengung von Löschkalk oder Säuren zum Brauwasser oder die Verwendung von Hopfenkonzentraten
  • Verzicht auf Filterhilfsstoffe wie z. B. Geliermittel, Plastikpartikel, Fischblasen, usw.
  • Kennzeichnung aller Stoffe, die während des gesamten Herstellungsprozesses zugesetzt/verwendet wurden.

 

Lieber naturtrüb mit „kurzer“ Haltbarkeit, als ein totes Industriebier mit vielen Monaten Haltbarkeit.

 

Rund ums Projekt

Über uns

Vorstand

Partner

Downloads

Kontakt

Impressum

Rund ums Bier
Rund ums Projekt